Sprungzwei Nordic Walking

Mit Spaß und der richtigen Technik zu mehr Gesundheit.

100%
Ausdauer
100%
Stocktechnik
100%
Muskelaufbau

Nordic Walking ist eine der gesündesten und effektivsten Sportarten für alle Altersgruppen.
Ausdauer, Kraft und Koordination werden gezielt trainiert und durch den Einsatz der Stöcke wird die gesamte Oberkörper-und Rückenmuskulatur trainiert. Hier bei ist der entscheidende Faktor die Technik. Ist die Technik erlernt, stellen sich auch schnell Erfolge ein.

Durch den bewussten gleichmäßigen Stockeinsatz beim Nordic Walking werden physiologische Bewegungsabläufe gefördert, Muskelverspannungen gelöst und eine gesteigerte Kalorienverbrennung bewirkt.

Durch das Training an der frischen Luft wird zusätzlich das Immunsystem gestärkt.

Nordic Walking ist ein schonender Ganzkörpersport. Um Anfängerfehler zu vermeiden und das volle Potential von Nordic-Walking zu nutzen, ist eine professionelle Anleitung sinnvoll.

Durch das Training an der frischen Luft wird das Immunsystem gestärkt.

Unsere Nordic Walking Kurse werden von speziell ausgebildeten und lizenzierten Nordic-Walking Trainern geleitet und sind für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger geeignet. Eine Vorerfahrung ist nicht notwendig.

Sie möchten Nordic-Walking im Einzeltraining erlenen?

So sprechen Sie uns an.

Verbesserung von:

Ausdauer

Körperhaltung durch Stärkung der Rückenmuskulatur

Fettverbrennung

Stressabbau

Kursinhalte

  • Erlernen der Nordic-Walking Technik in den verschiedenen Geländeformen
  • Verbesserung des Nordic-Walking Grundschrittes
  • Nordic Walking im Einsatz zur Gewichtsreduktion und Gelenksentlastung
  • Informationen und Herzfrequenzmessung zur Bestimmung des optimalen Pulsbereiches für das Fitness- oder Fettverbrennungstraining
  • Stock- und Schuhberatung
  • Spezielle Mobilisationsübungen für die Wirbelsäule und Kräftigungsübungen für den Rücken
  • Aufwärmen, Lockerungen, Dehnübungen, Kräftigungsübungen

Fragen zum Training

Wer kann alles am Nordic Walking Training teilnehmen?

Im Prinzip jeder. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Was muss man mitbringen?

Nordic Walking Stöcke und etwas zu Trinken. Sollten Sie keine eigenen Stöcke haben, so sprechen Sie uns an.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wenn das Training wetterbedingt nicht durchführbar ist, bekommen die Teilnehmer eine Nachricht. Bei leichtem Regen findet das Training statt.

Bin ich über Euch unfallversichert?

Nein, wir bitten Euch eine private Unfallversicherung abzuschließen.