Sprungzwei Mountainbike

Mehr Fahrsicherheit duch gezieltes Training.

100%
Spaß
100%
Technik
100%
Grundlagen

Wer mit seinem MTB im Gelände und auf dem Trail sicher unterwegs sein möchte, kommt um ein Fahrtechniktraining nicht herum. Unsere Mountainbike und eBike Fahrtechnik Kurse vermitteln Dir das nötige Knowhow um sicher und mit Spass unterwegs zu sein und unten wieder anzukommen.

Wir sorgen dafür, dass Du mehr Sicherheit auf deinem Bike bekommst.

Unser Training findet in kleinen Gruppen statt und startet immer mit einem gründlichen Bike-Check, bei dem wir Dir die wichtigsten Einstellungen, die Einstellung der Bremsen und vor allem die ergonimische Einstellung Deines MTB und des Cockpit vermitteln. Die richtige Kurventechnik bei Einsteigern, das Befahren von Trails, die Grundposition auf dem MTB sowie das Überwinden kleiner Hindernisse & Absätze sind Inhalte unseres Kurses.

Das Training richtet sich sowohl an Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund.

Unsere Kurse finden in Oberhausen und Umgebung statt.

Verbesserung von:

Fahrsicherheit

Ausdauer

Balance

Reaktion

Inhalte im Fahrtechnik Training für Einsteiger und Fortgeschrittene

  • professioneller Bike-Check
  • Ergonomische Einstellung deines MTB & Cockpits
  • Gleichgewicht & Balance mit dem MTB
  • Bedienung von Bremsen und Schaltung
  • Sauberes Schalten
  • Die richtige Kurventechnik (Einsteiger)
  • Befahren von Trails
  • Grundposition auf dem MTB
  • Überwinden kleiner Hindernisse & Absätze
  • Abstieg im steilen Gelände
  • Anfahren am Berg / Meistern von steilen Rampen
  • Mentales Training
  • Technik für einfache Trails inkl. Wurzeln
  • Werkstatt-Selbsthilfe

Fragen zum Training

Wer kann alles am MTB Training teilnehmen?

Im Prinzip jeder ab 12 Jahren. Die Kurse sind für Anfänger konzipioniert, so dass Du auch mit keiner oder wenig Erfahrung teilnehmen kannst.

Was muss man mitbringen?

Helm. Ohne Helm können wir Dich leider nicht teilnehmen lassen. Wir empfehlen darüber hinaus Handschuhe (Vollfinger), Schutzausrüstung wenn vorhanden.

 

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wenn das Training wetterbedingt nicht durchführbar ist, bekommen die Teilnehmer eine Nachricht. Bei leichtem Regen findet das Training statt.

Bin ich über Euch unfallversichert?

Nein, wir bitten Euch eine private Unfallversicherung abzuschließen.

Was sollte noch mitgebracht werden?

Wir empfehlen einen Ersatzschlauch dabei zu haben.